KV-Dienste übernehmen – Vertretung lohnt sich

Unsere Vermittlungsdienste sind für Sie kostenlos. Jeder Arzt der, der das erste Mal eine KV-Dienst-Vertretung für uns übernimmt, erhält sogar eine attraktive und nützliche Auswahl an Arbeitsmitteln für den KV-Dienst. Als Vertreter im kassenärztlichen Notdienst kann in den meisten Bundesländern jeder approbierte Arzt, der die Hälfte seiner Weiterbildungszeit hinter sich hat und eine Erlaubnis zur Berufsausübung in Deutschland besitzt, KV-Dienste übernehmen.

Was Sie brauchen
  • Interesse an einem lukrativen Verdienst
  • Freie Kapazitäten
  • Fachliche Eignung (Assistenzärzte ab dem 3. Weiterbildungsjahr, Fachärzte und Notärzte (auch ohne Facharzt)
  • Geschick im Umgang mit Menschen
  • Flexibilität
Was wir bieten
  • Persönliche Betreuung
  • Detaillierte Einführung in den KV-Dienst (standardisierter Handlungsleitfaden)
  • Wir verhandeln optimale Honorare
  • Wir übernehmen die Rechnungsstellung für Sie
  • Wir unterstützen sie gerne bei der Abrechnung der Privatliquidation
  • Wir verhandeln für Sie die bestmöglichen Konditionen und sind bei der Suche nach Unterkunftsmöglichkeiten während des Dienstes behilflich.
  • Wir akquirieren gezielt in Ihrem gewünschten Dienstgebiet

Im Weiteren haben wir für Sie, 33 Gute Gründe für Prantl & Knabe als Honorararzt tätig zu sein, zusammengefasst.

Bildschirmfoto 2014-06-09 um 14.58.57